Visočica

Von Visočica aus bietet sich ein hervorragender Blick auf Ličko polje, dann auf Süd-Velebit, zum Teil sieht man auch das Meer, von Nin in Richtung Norden die Inseln Vir, Pag, Lošinj. Unter dem Gipfel (15 Min.) sind die Überreste der einstigen Berghütte Gojtanov dom, niedergebrannt im Jahr 1991, die jetzt den Bergwanderern als Schutzhütte dienen kann. Den Aufstieg beginnen Sie im Dorf Rizvanuša (600 m), bei schönem Wetter können Sie auch mit einem Geländewagen oder gewöhnlichem Auto durch vorsichtiges Fahren (13 km) bis auf 1250 m über dem Meeresspiegel gelangen und von dort geht es noch ca. 45 Min. bis einer Stunde auf Wanderwegen durch den Wald und über den Bergrücken zu Fuß bergauf. Von hier aus ist der Gipfelaufstieg nicht so beschwerlich, verglichen mit dem auf Sljeme über Zagreb ist er weniger anstrengend, weil Sie hier mit etwa 370 m einen kleineren Höhenunterschied bewältigen sollen, als auf Sljeme, wo er 750 m beträgt. Bei weniger Anstrengung erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis und wunderschöner Blick vom Gipfel Visočica. Auch wenn Sie kein Bergsteiger sind, wird Ihnen und Ihrer Familie und Freunden dieses Abenteuer gut tun. Der grandiose Blick vom Gipfel wird Ihnen wortwörtlich die Horizonte erweitern, den Abenteuergeist wecken, Ihre Muskeln werden aktiviert, von denen Sie erst am nächsten Tag spüren werden, dass es sie gibt (es sei denn, Sie nehmen Andol), und Sie werden froh sein, etwas Neues, Schönes, Gesundes und Nützliches für sich gemacht zu haben   

Rizvanuša, für die, die nie genug Adrenalin bekommen

Sind Sie nicht zu müde, besuchen Sie das Abenteuerzentrum in Rizvanuša (www.adria-velebitica.hr), wo Sie auf künstlichen Kletterwänden, dem Adrenalinpark klettern, das Tischfußball mit lebenden Spielfiguren spielen, sich im Paintball und noch vielem anderen versuchen können.

Jeden Sommer wird auch das internationale Abenteuerrennen auf Visočica aus dem Dorf Rizvanuša veranstaltet.

Der Ausgangspunkt für den Aufstieg und die Rückkehr von Visočica kann auch Bužim sein. Vor kurzem haben wir das ausprobiert – und es war mehr als erfolgreich. Unser Objekt liegt etwa 15 km von Rizvanuša entfernt. 
 

Doživi Liku...

Event Bike Path

Gedenkstätte Nikola Tesla

Nikola Tesla (Smiljan, 10. Juli 1856 - New York, 7. Januar 1943), der große kroatische Erfinder und Neuerer mit Weltruf,…

Event Bike Path

Bergwanderung auf Velebit

Von zahlreichen gepflegten Bergwanderwegen nennen wir nur einige: der Gipfel Visočica (1619m über dem Meeresspiegel), der Bergwanderweg Premužićeva staza auf…

Event Bike Path

Wir empfehlen

den Besuch zu den Nationalparks Plitvicer Seen, Nördlicher Velebit, Paklenica. Fahrradtouren (Brušani – Rizvanuša), Besichtigung der Höhlen (Cerovačke pećine -…